HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DES VEREIN

               KULTUR-NETZ Bassersdorf


UM SICHER ZU GEHEN, DASS DIE SEITEN AKTUALIESIERT SIND: TASTE "F5" DRÜCKEN


Für schnelles Suchen von Themen und Seiten: Benützen Sie das Inhaltsverzeichnis (oben rechts, unter dem Bildbanner).

 

2020 / 2021 Bachsanierung und Strassenkorrektion im Dorfzentrum

Das Informationszentrum unseres Vereins musste im Zuge der Kreissanierung abgebrochen werden. Die Gemeinde Bassersdorf hat nun entschieden, dass mit der Bach- und Strassensanierung Raum Schmitte-Dietlikonerstasse 1920/21, sie mit dem Kanton nach einer Lösung suchen werden, um dieses Waagehäuschen wieder zu errichten. Dabei wird sie auch prüfen, ob sich bei der Wiedererrichtung des Waagehäuschens ein permanenter Stromverteilkasten, eine Entsorgungseinrichtungen für die Gemeindeverwaltung und ein öffentliches WC realisieren lässt.

Mit der Bachsanierung bei der Schmitte kann die Schmitte und der Verein KULTUR-NETZ Bassersdorf einige kleine Projekte realisieren.

Zudem konnte der Verein KULTUR-NETZ Bassersdorf (dank der Vermittlung der Gemeinde, Bausekretariat) die alte (Brücken-)Waage übernehmen. Diese wird im Zuge der Wiedererrichtung des Waagehäuschen auch seinen Platz finden.

Die Bassersdorfer Einwohner wollen den Sodbrunnen der ehemaligen kyburger Zehntenscheune an der Baltenswilerstrasse 2 behalten. Dies haben sie mit über 500 Unterschriften kundgetan.

Mit der 2. Etappe der Bachüberbauung bei der Schmitte 2020 soll nun eine Lösung realisiert werden, welche alle Bedürfnisse und Wünsche berücksichtigt. Es muss aber mit Verzögerungen in der Bauausfühung gerechnet werden.

Homepage-Aktualisierungen

letzte Aktualisierung: 09.09.2020

Die Übersicht der nächsten kulturellen Anlässe in der Gemeinde Bassersdorf sind in Aktuell ersichtlich. Eine Übersicht über das ganze Jahr finden Sie in den Veranstaltungen.

Die beiden Genossenschaften Sagi und Schmitte haben eine eigene Homepage unter dem Link www.sagi-bassersdorf.ch und www.schmitte-bassersdorf.ch. Die Homepage des «KULTUR-NETZ Bassersdorf» beschränkt sich nur auf das Geschichtliche der Sagi Bassersdorf und der Schmitte Bassersdorf.

Die Geschichtspfade von Bassersdorf und Baltenswil wurden überarbeitet. Die Rundgänge sollten in 2,5 bis 3 Stunden machbar sein.
Achtung: Die Wegweiser markieren immer noch die alten Geschichtspfade.

Die ersten Seiten der «Schliifi» und der Maschinenfabrik Bassersdorf sowie des Industriekanals sind aufgeschaltet und werden im Verlaufe des Jahres laufend mit Bildern und Karte ergänzt.

Der Bereich Bestattungen erhielt die ersten Seite. Jene der Friedhöfe sind in Bearbeitung und werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Bei der Feuerwehr konnten die Namen der Pikettangehörigen den Personen auf dem Foto von 1974 zugeteilt werden und dem Archiv wurde ein weiterer Feuerwehr-Pikettabend-Schnitzelbank hinzugefügt.

E-mail-Adressen auf der Homepage

Aus Datenschutzgründen wird das @ automatisch vom System als (at) generiert, damit keine Spamroboter die Seite absuchen und die E-mail-Adresse in Spamdatenbanken eintragen können.

Beim Anklicken der E-mail-Adresse funktioniert die E-mail-Funktion einwandfrei.