HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE

               KULTUR-NETZ Bassersdorf

UM SICHER ZU GEHEN, DASS DIE SEITEN AKTUALIESIERT SIND: TASTE "F5" DRÜCKEN

Für schnelles Suchen von Themen und Seiten: Benützen Sie das Inhaltsverzeichnis (oben rechts, unter dem Bildbanner).

nächste Veranstaltungen 2023

Juni

03. / 10:00-12:00 Uhr öffentliche Vorführung der Schmitte (keine Vorführung Sagi)
03. / 09:00-12:00 Uhr IPB Dorfführung 'Brunnen'
03. / 10:00-18:00 Uhr Brunnenfest bei der Schmitte

16. / 17:00-02:00 Uhr Chilbi auf dem Dorfplatz
17. / 13:00-04:00 Uhr Chilbi auf dem Dorfplatz
18. / 10:30-22:00 Uhr Chilbi auf dem Dorfplatz

Gemeinderat beschloss sich von den Kulturgütern zu trennen

Was wir schon lange vermutet haben ist nun Tatsache: Die Gemeinde Bassersdorf entledigt sich per 2023 seiner Kulturgüter und damit von einem Teil ihrer Geschichte. Durch den Gemeinderatsbeschluss von Ende November 2022 wurde deutlich zum Ausdruck gebracht, dass die Ortsgeschichte und deren Kulturgüter weder für die Behörde noch für die Kulturkommission von grossem Interesse sind.

Der Verein KULTUR-NETZ Bassersdorf bedauert diesen Gemeinderatsbeschluss, werden ihn aber vollumfänglich akzeptieren und bei der Veräusserung und Weitergabe von Kulturgüter behilflich sein.

Damit wird auch das Informationszentrum unseres Vereins, das im Zuge der Kreissanierung abgebrochen werden musste, definitiv nicht mehr aufgebaut oder an einem andern Ort untergebracht. Das Informationszentrum, welches wir den Vereinen gratis zur Verfügung stellten, damit sie auf ihre Anlässe hinweisen und Werbung betreiben konnten, gehört somit der jüngeren Dorfgeschichte an.

Im Zuge dieses Gemeinderatsbeschlusses von Ende November 2022 wird sich der Verein KULTUR-NETZ Bassersdorf 2023 definitiv auflösen. Ich werde die Homepage www.kultur-netz.ch vorerst noch weiterführen und aktualisieren. Aber für wie lange, bleibt offen.

Ich bedanke mich bei allen Vorstandsmitglieder des Vereins Kultur-Netz Bassersdorf für ihren Einsatz und Kameradschaft während all den Jahren des Schaffens und der Mühe. Wir wollten etwas für die nächsten Generationen bewahren und schaffen, aber der Zeitgeist sah es anders. Es war trotz allem eine erspriessliche Zusammenarbeit und eine schöne Zeit. GANZ HERZLICHEN DANK.

Die Bassersdorfer Einwohner wollten den Sodbrunnen der ehemaligen kyburger Zehntenscheune an der Baltenswilerstrasse 2 behalten. Dies haben sie mit über 500 Unterschriften kundgetan.

Mit der 2. Etappe der Bachüberbauung bei der Schmitte 2021 wurde schliesslich eine Lösung realisiert, welche allen Bedürfnissen und Wünschen gerecht wurde.

Homepage-Aktualisierungen

letzte Aktualisierung: 24.05.2023

Durch die Auslösung des Verein KULTUR NETZ Bassersdorf wurde die Homepage neu organisisert. Das Register Themen wurde aufgelöst sowie die Register Dokumente und Link in einem Register zusammengefasst. So können nun die drei Statistik Sektoren 1. Land- und Forstwirtschaft, 2. Gewerbe und 3. Dienstleistungen direkt angeklickt werden. Für schnelles Suchen von Themen und Seiten empfiehlt es sich das Inhaltsverzeichnis (oben rechts, unter dem Bildbanner) zu öffnen.

Die Geschichtspfade von Bassersdorf und Baltenswil wurden überarbeitet. Die Rundgänge sollten in 2,5 bis 3 Stunden machbar sein. Achtung: Die Wegweiser markieren immer noch die alten Geschichtspfade.

Die ersten Seiten der Schule Bassersdorf sind, obwohl in Bearbeitung, aufgeschaltet.

Die Seite Maul- und Klauenseuche (Landwirtschaft) wurde aufgeschaltet.

E-mail-Adressen auf der Homepage

Aus Datenschutzgründen wird das @ automatisch vom System als (at) generiert, damit keine Spamroboter die Seite absuchen und die E-mail-Adresse in Spamdatenbanken eintragen können.

Beim Anklicken der E-mail-Adresse funktioniert die E-mail-Funktion einwandfrei.